Komoot - Ein treuer & zuverlässiger Begleiter



Heute möchte ich euch gern eine meiner Lieblings-App´s zur Planung meiner Wanderungen und Touren vorstellen. Seit ca. 1 Jahr nutze ich die App „Komoot“ und bin durchweg begeistert über die Zuverlässigkeit und Aktualität dieser App.


Es gibt sehr viele gute Wanderführer - oftmals sind diese jedoch nur als Buch verfügbar. Wenn man Glück hat, gibt es passende Koordinaten dazu und die Wanderungen sind meist auch sehr gut beschrieben. So richtig handlich sind diese Führer allerdings nicht und meist mangelt es auch an der Aktualität.




Ein Tourguide mit GPS Live Tracking für die Hosentasche




Auf der Suche nach einem zuverlässigen Begleiter für meine Touren,

welcher auch eine Offline-Funktion und Live Verfolgung bietet, bin ich damals auf Komoot gestoßen. Seit Beginn meiner Nutzung gab es viele Updates, Touren wurden erweitert und es wurden sogar Fahrradtouren, Joggingstrecken sowie Mountainbiketouren und Bergtouren hinzugefügt.


Um eine Tour zu planen gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder man schaut die Highlight Touren einer Region durch oder man sucht sich via der Karte eine bestimmte Region aus und bekommt die dortigen Touren direkt angezeigt. Man kann jede Tour Offline abspeichern. Somit kann man auch im Urlaub ohne WIFI sich durch eine Route mit der App führen lassen. Die Anweisungen erfolgen sogar via Smart Watch und geben nicht nur an in welche Richtung es geht, sondern auch wie schnell man Unterwegs ist, wie viele Kilometer man bereits geschafft hat und wie viel lange man noch unterwegs sein wird. Ebenso kann man selbst Bilder zu den Touren hinzufügen, so dass der nächste User sich ein Bild der Strecke machen kann.




Ausführlich beschriebene Touren mit detaillierten Karten und Bildern



Da sich die App immer größerer Beliebtheit erfreut, kommen immer mehr Touren dazu und auch die bildhafte Untermalung der Wanderungen wird immer vollständiger. Wanderungen können bewertet und kommentiert werden. Hilfreiche Anfahrtskarten sowie die Angabe von Höhenmetern sind ebenso vorhanden. Innerhalb einer Tour kann man sogar noch unter verschiedenen Varianten wählen und somit eine passende Wanderung für sich heraussuchen.


Die Touren werden regelmäßig aktualisiert und wöchentlich versendet komoot neue Empfehlungen via Mail. Ich selber habe die App in verschiedenen Ländern getestet und wurde nie enttäuscht. Für mich extrem positiv ist der geringe Akkuverbrauch im Offline Modus und GPS Nutzung. Das Handy hält locker eine 7 Stunden Wanderung durch.


Die Karten sind ebenso sehr gut gestaltet und eine Navigation auch bei verwirrenden Bedingungen ist wunderbar möglich.





Eigene Touren erstellen und via Sprachausgabe navigieren lassen



Solltet Ihr daran interessiert sein eine eigene Wanderung hinzuzufügen ist auch dies möglich. Das gesamte Handling der App ist sehr intuitiv und benutzerfreundlich.


Auch mit dem Fahrrad habe ich die App bereits getestet. Die Navigation verlief reibungslos und absolut zuverlässig. Die Vielfalt der Radtouren ist ebenso sehr groß, in jeder von mir bereits benutzen Region, standen viele abwechslungsreiche Touren zur Verfügung.


Auch extrem praktisch ist, dass man alle Touren bearbeiten kann und somit Wegpunkte entweder hinzufügen oder auch löschen kann. Jeder kann daher seine individuelle Tour erstellen und sich dann navigieren lassen. Einfach klasse!


Die Preise, welche für die Regionen in den In-App Käufen aufgerufen werden, sind human und in Anbetracht der Vielfalt absolut akzeptabel. Aktuell kann man das Komplettpaket aller Touren zum Sonderpreis von 19,99 € im App Store erwerben. Der Normalpreis liegt bei 29,99 €

Fazit: Eine gelungene App, welche Spaß macht & stets weiterentwickelt wird

Für mich ist die App ein ständiger Reisebegleiter geworden. Sie ist stets zuverlässig, kontinuierlich aktualisiert und ich liebe es meine Tour via GPS live zu verfolgen.


Komoot ist sowohl für IOS und Android verfügbar. Die Grundversion ist kostenfrei und es gibt als Test auch eine Region kostenfrei dazu. Somit kann jeder die App testen und sich selbst ein Bild machen.

Zusätzlich gibt es eine Browserversion, welche die Nutzung des Angebots von Komoot komplettiert.


Wer also gern an der frischen Luft ist, zu Fuß oder via Rad, sollte unbedingt die App einmal testen. Seit dem ich die App nutze ist mein Rucksack leichter und meine Touren entspannter.


Website des Entwicklers: www.komoot.de


Aktuelle Einträge
Archiv
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now